Abfallbeseitigung

Bewährt in rauer Umgebung

Abfallbeseitigung

Bewährt in rauer Umgebung

Abfallbeseitigung

Bewährt in rauer Umgebung

Abfallbeseitigung

Bewährt in rauer Umgebung


Abfallbeseitigung

Wir liefern weltweit Lösungen für die Aufbereitung und Verwertung der Abfälle. Auf der Basis unserer langjährigen Erfahrung unterstützen wir mit einem fundierten Branchen-Know-how die Betreiber von Anlagen zur Abfallbehandlung. Denn unsere Krananlagen übernehmen auch die automatisierte Bewirtschaftung der Lager und Bunker sowie die Materialzuführung zu den weiteren Prozessschritten.
 

Die Einsatzbereiche

  • Müllverbrennungsanlagen
  • Anlagen für Ersatzbrennstoffe
  • Sortierung / Wiederaufbereitung

Müllverbrennungsanlagen

Demag Prozesskrane übernehmen die Einlagerung, den Brennstoff-Mix sowie die Versorgung der Ofenlinien. Damit leisten sie einen wichtigen Beitrag zur Beherrschung des weltweit steigenden Müllaufkommens. Die Krananlagen sind exakt auf die Anforderungen der jeweiligen Kunden ausgerichtet:
  • als manuell gesteuerte Krane
  • für teilautomatisierte Abläufe
  • als voll automatisierte Anlagen im 24/7-Betrieb
Dazu liefern wir ein inhouse entwickeltes Lagerverwaltungssystem, das neben der Kransteuerung auch die Anlagenvisualisierung sowie die automatisierte Füllstandsmessung der Müllbunker übernimmt. Auch für die wirtschaftliche Entsorgung der verbliebenen Asche und Schlacke nutzen die Anlagenbetreiber Demag Krantechnik.
 

Anlagen für Ersatzbrennstoffe

In den  Anlagen zur Verwertung von Ersatzbrennstoffen wie Kunststoffen oder Klärschlamm übernehmen vollautomatisierte Demag Prozesskrane eine zentrale Rolle: Sie sorgen für die Einlagerung des Materials, den bedarfsgerechten Materialmix und stellen zudem die kontinuierliche Versorgung der Verbrennungslinien sicher.

 

Sortierung und Wiederaufbereitung

Auch für Anlagen zur Weiterverwertung von Abfall aus Haushalt und Gewerbe liefern wir die passende Technik. So sorgen unsere Prozesskrane  für den Umschlag in den einzelnen Prozessschritten: Die automatisierten Krane lagern den angelieferten Abfall ein und führen ihn den Verkleinerungsanlagen sowie den Rotteboxen zu.
Für die präzise Bewegung unserer Krananlagen sorgen komplette Demag Antriebslösungen. Unsere Motoren werden auch eingesetzt, um die Förderbänder in den Recyclinganlagen zur Trennung der Wertstoffe anzutreiben.
 

 

Ansprechpartner

Demag Vertrieb Schweiz
Bahnhofstrasse 3
8305 Dietlikon
Schweiz
 
 

Telefon: +41 (0) 44 835 11 11
Fax: +41 (0) 44 835 11 00
E-Mail: Kontakt per E-Mail


 

 

© Terex Material Handling GmbH